DRK Oberdischingen
*** Blutspendeaktion am Donnerstag, 17. Juni 2021 ***

Liebe Blutspender,

vielleicht haben Sie in den Medien bereits gehört, dass der Bestand an Blutkonserven in unserer Region aufgrund der verunsicherten Spender noch immer auf einem niedrigen Level ist. Wir möchten deshalb bereits heute darauf hinweisen, dass unser Blutspendetermin am 17. Juni von 14:30-19:30 Uhr in Oberdischingen unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln stattfindet.

Die Blutspender werden von der Blutspende-Zentrale angeschrieben und erhalten dabei auch Info über die „Online Anmeldung“. Bitte melden Sie sich hierüber im Voraus an, um Warteschlangen und somit Ansammlungen von Personen zu vermeiden! Falls Sie keine Einladung bekommen haben oder Erstspender sind, melden Sie sich bitte bei der Blutspendezentrale unter der kostenlosen Hotline unter 08001194911. Alternativ können Sie auch den DataMatrix-Code benutzen:


Eine Werbung mittels Plakaten oder Transparenten wird es wieder beschränkt geben. Der Ablauf der Spende ist an die Corona-Gegebenheiten angepasst, um die Infektionsschutzregeln einhalten zu können.

Auch im neuen Jahr müssen wir (noch) auf das Buffet und die Kinderecke verzichten, es gibt aber wieder für alle Spender ein Vesper "to go".

Es wäre toll wenn wir Sie sich trotz der derzeitigen Situation die Zeit nehmen und wir Sie am Donnerstag, dem 18.02.2021 von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Turn- und Festhalle, Ziegelweg 14 in 89610 OBERDISCHINGEN begrüßen dürften.

Weitere Blutspendetermine in Ihrer Nähe unter DRK-Blutspendedienst

Ihr DRK-Ortsverein Oberdischingen
 
Helfer vor Ort - wir sind wieder für Sie da!

Unsere Helfer vor Ort haben aufgrund des Corona-Virus ein Hygiene-Konzept erstellt, das der Kreisverband für gut befunden und für alle Ersthelfer kreisweit übernommen hat. Wir sind somit wieder für Sie unterwegs. Die ersten Einsätze wurden bereits gefahren. Bleiben Sie jedoch am Besten gesund, dann brauchen Sie uns erst gar nicht :-)

Schriftführer

 
Einkaufs-Dienst

Aktuell sind wir dabei, einen Einkaufsservice für Corona-Betroffene in Abstimmung mit der Gemeinde und unserem Verband ins Leben zu rufen. Konkret heißt das, dass wir für Mitbürger, die unter Quarantäne stehen, den Einkauf übernehmen. Dieser Service ist ausschließlich für diejenigen gedacht, die nicht die Möglichkeit haben, sich durch Angehörige oder Bekannte die Grundversorgung und die Versorgung von Medikamenten sicherzustellen.

Näheres wird die Gemeinde in Kürze veröffentlichen.
Nachdem sich bereits mehrere Bürger/innen spontan direkt bei uns gemeldet und und ihre Unterstützung angeboten haben, möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir uns selbstverständlich über jedes Hilfsangebot dankbar sind. Falls auch Sie ein Feld sehen, auf dem Sie sich einbringen möchten, so lassen Sie es uns gerne wissen! Wenn sie jemanden von uns kennen, gerne persönlich oder auch über unsere Email-Adresse im Impressum.

Schriftführer

 

Suche

News

In Notfall erreichen Sie die Rettungsleitstelle unter:
Notruf : 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Bereitschaftsdienst-Zeiten:
Mo, Die, Do: 18:00 - 8:00 Uhr des Folgetags
Mi. 13:00 - 8:00 Uhr des Folgetags
Sa, So. und Feiertags 8:00 - 8:00 Uhr des Folgetags
bundesweit unter der Telefonnummer: 116 117

Kindernotfalldienst:
Sa. 8:00 Uhr bis Mo. 8:00 Uhr
Tel: 0180 / 192 93 43

Zahnärztlicher Notdienst:
Tel: 01805 / 91 16 01

Apotheken Notdienst.
Tagesaktuell unter folgendem Link. Ein Service von: Apotheken.de

Notfallpraxis im Kreiskrankenhaus Ehingen (Spitalstr. 29)
Sprechstunde: Samstags, Sonntags und Feiertags 8:00 - 22:00 Uhr